TERMINE
PARTNERSCHAFTEN
BIENENPORTAL
BETRIEBSENTWICKLUNG
ZERTIFIZIERUNG
Gäa e.V. - Vereinigung ökologischer Landbau - Anbauverband und Zertifizierer

Wir sind FÖJ Einsatzstelle:




 

powered by

 

Willkommen bei Gäa





Herzliche Einladung zur Naturschutztagung
„Landnutzung und Gemeinwohlleistungen“

am 16.11.2017 von 09:30 bis 16:30 Uhr
im Schützenhaus in 01623 Lommatzsch
Die  Landnutzung  durch  Landwirtschaft,  Forstwirtschaft  und  Fischerei  hat  in  den  vergangenen Jahrhunderten die verschiedensten Kulturlandschaften geschaffen und die uns vertraute  Vielfalt  an  Lebensräumen,  Pflanzen  und  Tieren  mit  all  ihren  Wechselwirkungen entwickelt und erhalten. Das Ziel dieser Landnutzung war gestern wie heute die Versorgung der Bevölkerung mit Nahrung, Rohstoffen und Dienstleistungen. Trotz ihrer Produktionsausrichtung war die Landnutzung zu allen Zeiten multifunktional und formt zu den erzeugten Gütern für den menschlichen Gebrauch auch die Landschaften, beeinflusst den Wasser- und Lufthaushalt sowie die  Biodiversität.  All  diese  Leistungen  werden  heute  im  politischen  Sprachgebrauch als Gemeinwohlleistungen  zusammengefasst  und  stehen  derzeit  im  Zentrum  vielfältiger  und  zum Teil  heftiger  Debatten.
Anmeldung und Programm unter




Einladung zum Fachtag ökologischer Gemüsebau und
Treffen des Arbeitskreis Öko-Gemüsebau

am Mittwoch den 29.11.2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Landhotel & Gasthof Keils Gut, Dresdner Straße 26, 01723 Wilsdruff

Anmeldung und Programm unter
 







Wir  möchten Sie hiermit herzlich  zum  Workshop „Milchverarbeitung  und  Vermarktung  im Ökolandbau“ einladen
Termin: 10.11.2017 
Ort: Hof Mahlitzsch, GbR Heynitz, BSS Mahlitzsch Nr. 1, 01683 Nossen / OT Mahlitzsch 
Sie  führen  einen  ökologischen  Landwirtschaftsbetrieb  mit  Rinderhaltung  und  hofeigener Milchverarbeitung?  Oder  Sie  erwägen,  in  die hofeigene  Milchverarbeitung  und  -vermarktung
einzusteigen? Im  Workshop  werden  die rechtlichen,  baulichen  und  technischen  Rahmenbedingungen  sowie  Qualitäts-  und  Hygieneanforderungen  in  der  biologischen  Milchverarbeitung  und  Vermarktung  vorgestellt. 
Anmeldung und Programm unter